Wie wir bereits unseren Kunden helfen konnten

Das Internet der Tiere: Schafe von heute funken mit 0G

Herausforderung

Die HBLFA sucht für ein zweijähriges Praxisprojekt namens „Weide GPS“ nach GPS Ortungsmöglichkeiten, für Weidetiere.

Eine der wichtigsten Aufgaben auf der Alm ist die Tierkontrolle. Das Suchen der Tiere auf offenen Weideflächen im Gebirge dauert oft mehrere Stunden oder Tage. Es wurde nach einer Lösung gesucht, welche das Auffinden der Tiere erleichtert.

Lösung

In Zusammenarbeit mit Digitanimal und H solutions wurden passende GPS Sensoren qualifiziert.

Die Sigfox Netzabdeckung wurde auf jeder der 85 Almen überprüft und wo notwendig desinfiziert.

Nutzen

Österreichische Bauern können die Produktivität Ihres Betriebes verbessern durch Überwachung der Zeit und Orte des Grasens von Schafen.

„Zunächst hatten wir Bedenken, ob unsere Landwirte bei dem Projekt überhaupt dabei sein wollen, aber schließlich hatten wir eine so große Nachfrage – es war ein voller Erfolg!

Die Bauern schauten viel öfter nach ihren Tieren, denn sie wussten ja nun zu jeder Zeit, wo sie sind. Wir glauben, dass die Technologie den Almbetrieb in Zukunft deutlich verbessern kann.“

Reinhard Huber

Projektleiter

Kontakt aufnehmen

Mit unseren zahlreichen Lösungen helfen wir Ihnen dabei, ihre Herausforderungen zu meistern. Melden Sie sich bei uns!
Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.

Kontakt aufnehmen

Mit unseren zahlreichen Lösungen helfen wir Ihnen dabei, Ihre Herausforderungen zu meistern. Schreiben Sie uns und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.